Stylishes Interview mit Emily Men

Auf dem Weg zum Erfolg mit Elle, Philip Lim und Rachel Zoe

Wir hatten die Möglichkeit, Emily Men für euch zu interviewen und haben uns ein paar stylishe Fragen überlegt. Sie ist Stylistin und Bloggerin und lebt in New York, reist allerdings um die ganze Welt.

Wie man auf ihrem Blog lesen kann: “Emily liebt und sammelt alles was wunderschön ist. Sie hat Produktentwicklung am Fashion Institute of Design & Merchandising sowie Modedesign am Parsons the New School for Design studiert. Emily war schon immer in die Modeindustrie involviert und hat für berühmte Stylisten wie Joey Tierney, Rachel Zoe und Brenda Cooper gearbeitet. Außerdem war sie beim Elle Magazin und bei 3.1 Phillip Lim beschäftigt.“

Um immer auf dem neuesten Stand zu sein mit ihren stylishen Posts und dich von ihr inspirieren zu lassen, kannst du einfach ihrem Instagram Account folgen.

1. Warum hast du mit dem bloggen angefangen und was macht dich besonders?

Ich habe angefangen zu bloggen, da ich meine alltäglichen Looks und Interessen mit der Welt teilen wollte! Ich glaube ich steche aus der Masse heraus wegen all den bunten Farben und gemischten Prints die ich trage. Ich habe einen ziemlich vielseitigen und gemischten Stil.

2. Deinen Blog als richtiges Business zu betreiben ist sicherlich stressig. Hast du jemanden angestellt der dir dabei hilft oder würdest du das für die Zukunft in Erwägung ziehen?

Es nimmt wirklich ganz schön viel Zeit in Anspruch, mehr als ich dachte! Mein Bruder und ich arbeiten zusammen an dem Blog und ergänzen uns toll. Wir machen gegenseitig Fotos von uns. Und in der Zukunft könnte ich mir das auf jeden Fall vorstellen. Ich möchte noch mehr wachsen!

3. Wenn du dich in ein super teures Schmuckstück verliebt hast, wie gehst du damit um? Geld abheben und sofort kaufen oder auf den Sale warten?

Das hängt ganz vom Einzelfall ab! Wenn es etwas aus der Mode von morgen ist dann warte ich auf den Sale. Wenn es allerdings etwas Klassischeres ist dann muss ich es sofort haben!

4. Welches ist für dich das modischste Teil überhaupt ohne das du nicht leben kannst?

Natürlich die klassische Chanel!

5. Wenn du $1000 jetzt auf der Stelle ausgeben müsstest, was würdest du kaufen?

Ich würde mir die neuen Gucci Slipper holen, die sind einfach nur unglaublich.

6. Welche ist deine Lieblings Social Media Platform und warum?  

Ich liebe Pinterest. Es inspiriert mich immer wieder und ich kann meine Lieblingsbilder in Alben ablegen!

7. Ist Bloggen ein Vollzeit-Job? Wie viel Zeit nimmt das Arbeiten an deinen Posts in Anspruch?

Es ist definitiv ein Vollzeit-Job aber ich arbeite nebenbei noch als Freelancer im Bereich Styling und Design. Jeder Post braucht so ungefähr 30-45 Minuten!

8. Röcke oder Hosen? Was gefällt dir am besten?  

Röcke! Mein Style ist ziemlich feminin und ich liebe alles Mädchenhafte.

9. Wo findest du deine Inspiration für stylishe Looks?

Ich lasse mich von allem inspirieren – ich liebe es einfach durch Magazine, Pinterest und Kunst zu stöbern und lasse mich auch vom Alltag anstecken. Man kann Inspiration überall finden!

10. Denkst du, dass eigene Collagen zu erstellen dabei helfen kann die eigene Kreativität zu entwickeln?  

Ich bin davon überzeugt, dass es dabei hilft Outfits auszusuchen! Ich persönlich stelle meine Outfits immer spontan an Ort und Stelle zusammen. Ich liebe es im Moment zu leben!

Wo findest du deine tägliche Outfit Inspiration? Wir haben zwei tolle Möglichkeiten für dich!

Kreiere deine eigenen Collagen oder folge unseren stylishen Modebloggern um dich inspirieren zu lassen. Für was entscheidest du dich? 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Blog. Setzte ein Lesezeichen permalink.