MET Gala 2018

Die größte Modenacht

Die MET Gala ist die modischste Nacht des Jahres. Celebrities aus der Welt der Mode und Musik, Sport-Champs, Hollywood-Stars kommen zusammen, um die größte Gala im Metropolitan Museum of Art in New York zu feiern, die von der angesehenen Chefredakteurin der Vogue, Anna Wintour, organisiert wird. Die Gala wurde kreiert, um die gegensätzlichen himmlischen Themen zusammen zu bringen: Mode und das Motto katholische Welt.

Das katholische Motiv wurde durch Kreuze, Kopfbedeckungen und Flügel eingebracht.

Schau dir die am besten angezogenen Promies des roten Teppichs der MET Gala 2018 an.

Liste der am besten Angezogenen:
Rihanna

War angezogen, wie der beste weibliche Papst des Vatikans es nie geschafft hätte! Sie war die beeindruckendste Erscheinung des Events! Die schöne Sängerin trug ein perlenbesetztes Korsagenkleid in Mini von Margiela unter einem langen Rock mit einer passenden perlenbesetzten Bischofsmütze. Das Outfit wurde durch Perlenfußketten und einer geschmückten Kreuz-Kette vervollständigt.

Katy Perry

Stand im Rampenlicht! Sie erschien in einem goldenen Versace-Kleid mit goldenen Overnkee-Stiefeln, aber der Fokus ihres Outfits waren die lebensgroßen, federbesetzten, engel-inspirierten Flügel, die den Look komplettierten. Sie war eigentlich ein Engel!

Lily Collins

Zeigte ein Gothic Outfit, das durch den traditionellen Look von Nonnen inspiriert war, mit einem Augen-Make-up, das ähnlich dem von Hisoka war (einer der Hunter X Charaktere). Um ihren Look zu krönen, trug sie eine Krone, die aus schwarzem Metall hergestellt war. Ihr Look ist von Givenchy.

Blake Lively

Kreiert von Versace war das Kleid, das Blake trug, ein unglaublich verziertes rubinrotes und goldenes Design, das einige ziemlich komplizierte und umfangreiche Perlenverzierungen zeigte. Um den Look zu komplettieren, trug Blake eine stachelige Kopfbedeckung, die sie wie einen wirklichen Engel aussehen ließen. Sie war atemberaubend!

Gigi Hadid

Trug ein Kleid, das wie ein Schmetterlingsflügel aussah, ähnlich einem Werk aus bunter Glaskunst. Ihr Kleid war von Versace designt und hatte einen oberschenkelhohen Schlitz und eine lange dunkelblaue Schleppe. Sie sah in ihrem glitzernden, perlenverzierten und sehr engelhaften Kleid wundervoll aus.

Amanda Seyfried

Erschien auf der MET Gala 2018 in einer fließenden Robe, die sie zu einer glänzenden Gottheit machte. Amanda hielt sich eng an das Motto, weil der Ton ihres Abendkleides der spezielle Gelbton war, der in der Vatikan-Flagge verwendet wird.

Welcher dieser Looks in dein Favorit?

Quellen: popsugar.com

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Blog. Setzte ein Lesezeichen permalink.