Häkelbikini

Stylishe Badebekleidung mit einem Retro Vibe

Seit Jahren sind Häkelbikinis im Trend, aber momentan sind sie total schick und in! Kein Wunder, weil ein Häkelbikini süß, bequem und super stylish ist und du deine Fähgkeiten testen kannst, indem du ihn selbst herstellst.

Die gute Nachricht ist, dass du nicht nur modisch am Pool sein wirst, sondern auch etwas total Einmaliges tragen kannst, weil du ihn selbst häkeln kannst.

Lass uns nicht vergessen, dass diese Zeit im Jahr perfekt ist, um Zeit im Spa zu verbringen und sich zu erholen. Und ein Häkelbikini ist alles, was du brauchst, um toll auszusehen – er wird deinem Style etwas Boho Vibe verleihen und du wirst mit dem entspannten Indie Look im Mittelpunkt stehen.

Häkelbikinis

Eigentlich ist dieser Trend retro mit einem modernen Update. Du kannst dich für einen traditionellen Bikini-Stil entscheiden oder für einen Einteiler, der etwas Haut zeigt. Wenn du natürlich trendig sein möchtest, ist der coolste Style der halshohe Bikini.

Quelle: collegefashion.net

Auch wenn du erst mit diesem Trend beginnst, sind hier ein paar Tipps, um dir einen Häkelbikini zu kaufen.

  • Es ist sehr wichtig, dass du einen guten Bikini kaufst, da diese Art von Bikini durchsichtig werden kann, sobald er nass ist. Und genau deshalb tragen viele Frauen den Häkelbikini nur als modisches Accessoire zum Sonnen.

Halter-Häkelbikini

  • Am besten entscheidest du dich für einen Bikini aus Baumwolle oder aus elastischem Baumwollgarn. Beide Materialien werden auch immer Wasser noch stabil bleiben und toll aussehen. Ein Häkelbikini soll ja schließlich sexy und nicht klobig aussehen!
  • Außerdem solltest du Bikinis mit Innenfutter in Betracht ziehen. So kannst du sicherstellen, dass der Bikini in Form bleibt und nicht durchsichtig wird.
  • Du solltest deinen Bikini auf jeden Fall testen, bevor du in den Pool oder Jacuzzi hüpfst.

Bikini mit Häkeloberteil

Bikinis

Ganz egal, welche Figur du hast oder welche Größe du trägst, ein Häkelbikini zaubert dir immer einen einzigartigen Boho Look.

Du solltest dich also schnell nach einem passenden Bikini für den Sommer umsehen! 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Blog. Setzte ein Lesezeichen permalink.