Hochzeitskleidung

Ein einfacher Guide für die Wahl der richtigen Kleidung auf der nächsten Hochzeit

Versteckt eure Kinder, die Hochzeitssaison steht kurz bevor!

Nein, keine Sorge, das war nur ein Spaß. Welches Mädchen träumt nicht davon sich für eine Hochzeit ein wunderschönes Kleid kaufen zu können? Eine Hochzeit ist die perfekte Möglichkeit um das Kleid zu kaufen, auf das du schon seit Wochen ein Auge geworfen hast.

Wenn es für dich dieses Jahr auf eine Hochzeit geht, ob als Brautjungfer, Gast, Verwandte oder enge Freundin, ist jetzt die Zeit gekommen um in ein traumhaft süßes Outfit zu investieren. Und Männer? Holt eure Anzüge aus dem Schrank!

Ich erinnere mich noch daran, als ich auf drei Hochzeiten in einem Jahr eingeladen war und schon Angst bekam wenn ich nur ein mein Bankkonto gedacht habe. Wenn du dich aber beim Shoppen deiner Outfits clever anstellst, kannst dem ganzen Problem mühelos aus dem Weg gehen. Du solltest am besten in ein atemberaubendes Kleid investieren, probier ruhig tausende an, schaue dich an verschiedenen Orten um. Solange bis du dein perfektes Kleid findest. Das, indem du unwiderstehlich aussiehst. Wer sagt, dass nur die Braut selber auffallen darf? Und dann kombinierst du dieses Kleid auf jeder Hochzeit mit unterschiedlichen Accessoires, Schuhen, Taschen… Und schon hast du jedes Mal einen neuen Look und verzauberst die Gäste von neuem.

Wir haben hier ein paar Tipps für dich zusammengefasst, die du auf jeden Fall beachten solltest:

  • Wann findet die Hochzeit statt? Frühling, Sommer, Herbst oder Winter? Du solltest dich immer der Jahreszeit angemessen kleiden. Und versuche nicht ein Sommerkleid herbsttauglich zu machen (habe ich bereits versucht und sah dabei wie ein zusammengewürfeltes Häufchen Elend aus)
  • Wo findet die Party statt? Die Location hat oft eine besondere Bedeutung für das Brautpaar und wurde mit Bedacht gewählt weshalb du dich immer danach richten solltest.
  • Welche Art von Hochzeit wünscht sich das Paar? Es gibt unzählige Varianten von Hochzeiten, von einer weißen Strandhochzeit, über eine rustikale Hochzeit in einer Burg bis hin zu einer märchenhaften Hochzeit im Schloss. Meistens erkennt man die Vorstellung des Brautpaares schon an der Einladung, wenn du dir aber unsicher bist, frag lieber noch einmal bei der Braut nach

Wenn du eine Brautjungfer bist

Wenn die Braut dich als ihre Brautjungfer ausgewählt hat dann… Hurra!! Du bist die Auserwählte. Wenn die Braut sich bereits überlegt hat was du tragen sollst, dann solltest du dich natürlich daran halten. Wenn nicht, dann entscheide dich auf jeden Fall für ein auffallendes, tolles Kleid damit jeder erkennen kann, dass du zur Braut gehörst. Am besten ist ein langes, fließendes Kleid. Übertreibe es nicht mit den Accessoires, sondern lasse das Kleid für sich sprechen. Und versuche niemals die Braut zu übertrumpfen!

Kurzes Brautjungfern Kleid, Langes Brautjungfern Kleid und Brautjungfern Kleid mit Spitze

Schwarzes Maxi-Kleid und dunkelblaues Maxi-Kleid

Wenn du Freundin oder Verwandte bist

Jedes schöne Kleid ist passend dafür. Ein Cocktail Kleid geht immer und ist vielseitig einsetzbar. Dazu eine besondere Clutch und ein Paar Stilettos mit hohem Absatz und schon ist dein Look perfekt. Versuche dich schick und elegant zu kleiden, aber nicht der Braut die Show zu stehlen. Und hab keine Angst vor ein bisschen Bling Bling, Hochzeiten sind schließlich wie die Oscars für uns Normalsterbliche.

Goldenes Clutch, schwarzes Clutch und metallisches Clutch

Wenn du zu einer Strandhochzeit gehst

Jeder Anlass im Freien verlangt nach besonderer Kleidung. Wenn du glücklicherweise zu einer Strandhochzeit eingeladen wurdest, dann solltest du auf jeden Fall die folgenden Tipps beachten:

1. Den Sand. Er wird überall sein. Du solltest auf keinen Fall High Heels tragen, weil du sonst wie ein Storch durch den Sand stakst. Entscheide dich für ein fließendes Kleid und hab keine Angst vor Mustern. Flache Sandalen sind perfekt für diese Location. Barfuß geht natürlich auch. Trage dazu einen großen Hut und gebe dich ganz dem romantischen Feeling einer Strandhochzeit hin.

2. Wenn die Party zu späterer Stunde noch nach drinnen verlegt wird, solltest du Wechselkleidung dabei haben. Jetzt sind High Heels mehr als nur angemessen und der Hut sollte am Strand bleiben. Satin, Seide, Pailletten, Verzierungen… alles was du auch für den Abend tragen kannst ist perfekt für die Hochzeit am Strand.

Blaues Kleid und buntes Kleid für einen Strandhochzeit

Es ist eine wunderschöne Zeit. Eine Zeit voller Liebe, Glamour, Freude und guten Freunden. Also versuche dich immer dem Anlass angemessen zu kleiden, um dich auf jeder Hochzeit wohl zu fühlen und mit dem Brautpaar diesen Moment zu feiern.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Blog. Setzte ein Lesezeichen permalink.