Jeansshorts im Destroyed Look

Die 5 heißesten Sommer Kombis

Es wäre ja kein richtiger Sommer ohne eine kurze Jeans im Destroyed Look – ein Must-Have im Kleiderschrank einer jeden Frau. Ein Paar perfekt sitzende, bequeme Jeansshorts ist eine der einfachsten Outfitideen an heißen Sommertagen. Super cool und trotzdem süß.

Quelle: pinterest.com

Kurze, zerrissene und abgeschnittene Hosen sind perfekt zusammen mit einem Badeanzug für den Weg zum Strand. Aber auch für entspannte Tage einfach nur in Kombination mit einem simplen, weißen T-Shirt ergeben sie ein tolles Outfit. So kannst du dich super leicht für tolle Sommerabende stylen.

Da Jeansshorts im Destroyed Look allerdings super casual sind, solltest du dir unbedingt Gedanken um das richtige Styling machen. Du kannst deine kurze Jeanshose nämlich auf jeden Fall auch für einen ausgefalleneren Anlass, wie zum Beispiel zu einer Party tragen. Zusammen mit den richtigen Accessoires und in Kombination mit den richtigen Kleidungsstücken kann deine Jeansshorts in ein super schickes Outfit verwandelt werden.

Du glaubst uns nicht? Dann sieh dir unsere stylishen Ideen an!

Kurze Jeans im Destroyed Look sehen ganz besonders toll aus, wenn du sie mit einem schicken, trendigen Oberteil mit freien Schultern kombinierst. Komplettiere deinen Look mit simplen, weißen Sneakern für einen Alltagslook und füge einige spannende Accessoires und eine farbige Tasche hinzu, um einen extravaganteren Look zu zaubern.

Quelle: gurl.com

An Tagen, an denen du dich ganz besonders elegant kleiden möchtest, kannst du deine Jeansshorts auch einfach mit einem schwarz-weiß gestreiften Blazer kombinieren. Darunter kannst du am besten ein weißes Shirt oder Bluse tragen, das du vorn in deine Shorts hineinsteckst. Vervollständige diesen Look mit einem Paar Heels mit Keilabsatz und einer schwarzen Lederhandtasche.

Quelle: fashiontasty.com

Für eine wilde Partynacht mit deinen Freunden solltest du unbedingt diese Kombination ausprobieren: trage ein simples, schwarzes Top und stecke es vorne in deine Shorts. Zusammen mit einer Pilotenbrille, schwarzen Stilettos und einer bedruckten Schultertasche ist das Outfit perfekt!

Quelle: fashiontasty.com

Eine weitere tolle Möglichkeit ist es, deine Jeansshorts im Destroyed Look mit einem Croptop zu kombinieren. Verwandle es in ein Outfit wie direkt aus dem Modemagazin! Eine lange, enganliegende Weste ist genau das Richtige für diesen Look. Dazu dann noch geschnürte Heels, und schon ist der Look perfekt. Abhängig von deinem persönlichen Stil kannst du dieses Outfit mit einer Schultertasche oder einem coolen Rucksack vervollständigen.

Quelle: postolatieva.com

Für einen super entspannten Look kannst du deine Jeansshorts mit einem einfachen Tanktop und einer offenen, karierten Bluse tragen. So einfach, so casual, so süß!

Quelle: pinterest.com

Weitere Shorts findest du hier!

In dieser Saison dreht sich alles um den Destroyed Look!  

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Blog. Setzte ein Lesezeichen permalink.