Lelde Garanca – eine minimalistische Stylebloggerin, die dich inspirieren wird

Sie trägt Schwarz

Lelde Garanca ist eine Modebloggerin mit einem unglaublichen Style, die wir vor einiger Zeit entdeckt haben und die wir ins Rampenlicht setzen wollen!

Wir lieben ihren minimalistischen Style!

Möchtest du mehr wissen? Hier ist ein exklusives Interview mit Lelde (übersetzt aus dem Englischen)!

1. Wie bist du zum Bloggen gekommen, und was waren damals deine Erwartungen?

Ich habe ziemlich spät angefangen (im Vergleich mit anderen Bloggern). Ich erinnere mich, dass ich etwa ein Jahr darüber nachgedacht habe, bevor ich anfing, es zu tun. In dieser Zeit habe ich Fotografie studiert und gleichzeitig für ein Mode-Start-up gearbeitet. Diese beiden Dinge plus meine Liebe (oder nennen wir es Sucht) zum Shoppen haben dazu geführt, meinen eigenen Modeblog zu entwickeln.

2. Was war der herausforderndste Moment in deinem Bloggerleben bisher?

Wahrscheinlich meinen eigenen Style zu entwickeln und wirklich dabei zu bleiben.

3. Du liebst Schwarz! 5 Gründe, warum schwarze Kleidung besser ist.

Ich liebe Schwarz!

  • elegant
  • sexy
  • immer in Style
  • mysteriös
  • leicht zu stylen

4. Welches sind deine aktuellen Lieblingsteile in der Mode?

Maxikleider im Kimonostil mit Seitenschlitz (du fühlst dich wie eine Göttin, wenn du so eins trägst), Riemchensandalen (kann ich nie genug bekommen) & Uhren.

5. Wenn du den perfekten Tag in deinem Leben designen könntest, wie würde der aussehen?

Oh wow!  Ich habe so viele perfekte Tage! Ich wünschte, sie würden stattfinden! Wenn ich sofort etwas wählen könnte, würde ich einen Lotteriegewinn wählen – 117 Million Dollar, ich würde zum Flughafen fahren und zwei meiner besten Freunde in einem Zufallsland treffen, Champagner trinken und dann viele Abenteuer erleben und einfach viel Spaß haben! Wir leben alle in verschiedenen Ländern, und ich vermisse sie wirklich.

6. Nenne deine 3 Top Lieblingsmarken

Ich denke, ich könnte meine drei Lieblings-Kleidungsstücke nennen, aber nicht Lieblingsmarken. Für mich ist der Markenname nicht so wichtig. Was ich liebe, ist das Stück selbst.

Wenn ich ein tolles Design sehe, ist es mir egal, ob es H&M oder Gucci ist. Wenn es super aussieht, eine gute Qualität hat und mich wundervoll fühlen lasst – hat es seinen Job getan!

7. Was würdest du sagen, ist die größte Erfüllung als Fashionblogger?

Fotos machen! Ich liebe es, Konzepte zu kreieren, nach Fotografen und Locations zu suchen, Outfits zusammen zu stellen etc. Das macht viel Spaß!

8. Wenn du nur ein Stück Make-up für den Rest deines Lebens haben könntest, welches würde es sein?

Ein Eyeliner, aber dann würde es grässlich aussehen ohne Mascara, also denke ich, Eyeliner & Mascara – 2 in 1.

9. Was ist dein Lieblingsteil für den Winter?

Ich hasse Hüte, Handschuhe und in viele Layer eingewickelt sein. Ich würde es lieber leicht halten.

Ich würde sagen, mein Lieblingsteil für den Winter ist ein stylisches Paar Overknee-Stiefel! Sie sehen super toll aus und du kannst sie mit Minikleidern tragen, ohne dir die Beine abzufrieren!

10. Wo siehst du dich selbst in 5 Jahren?

Ich glaube an die Anziehungskraft und positives Denken, daher sind meine Träume sehr groß. In 5 Jahren möchte ich meine eigene Insel in den Malediven besitzen, verheiratet sein und eine Familie haben.

 

Wie du siehst, kann eine positive Einstellung wirklich dein ganzes Leben ändern!

Folge ihr auf Instagram für tägliche Inspiration!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Blog. Setzte ein Lesezeichen permalink.