Du stehst ratlos vor dem Kleiderschrank, und die nächste Party steht vor der Tür? Du bist auf der Suche nach einem tollen Outfit, das stylish aber zugleich auch elegant ist? Dann ist ein langes Jumpsuit die richtige Wahl. Dieses Kleidungsstück wird meistens dann getragen, wenn es draußen wärmer ist, aber auch in kälteren Jahreszeiten kann man sie ab und zu sehen. Man kann es auch unter dem Begriff langes Overall, One-Piece oder Einteiler finden.

Ein toller Look zu fast jeder Jahreszeit

Einer der Vorteile ist, dass man einen ganzen Look mit nur diesem einen Kleidungsstück kreieren kann. Lange Jumpsuits haben ihren Anfang im Sportbereich und das stylishe Potenzial haben große Labels schnell für sich entdeckt.

Jede lange Jumpsuit hat Hosenbeine, die fest mit dem Oberteil verbunden sind, und die verschiedene Schnitte und Weiten haben können. In unterschiedlichen Varianten kann auch das Oberteil gestaltet sein. Die Materialien, aus denen das lange Jumpsuit gemacht wird, sind meistens Chiffon oder Seide. Das lange Jumpsuit wurde ursprünglich als Uniform für Fallschirmspringer getragen, aber dank der 80er Jahren wurde daraus auch eine Damenbekleidung. Wenn du endlich das passende Modell gefunden hast, stellt sich die Frage, wie du es leicht und passend kombinieren kannst.

Lange Jumpsuits lassen sich leicht mit Slipper oder Sandalen kombinieren, wer es gerne lässiger mag. Sie sind eine stilvolle Alternative zu schicken Kleidern und auch eine willkommene Abwechslung zur klassischen Hose. Von enger anliegenden Designs mit verführerischen Zierausschnitten bis zu weit geschnittenen Modellen mit verspielten Details verwandeln die langen Jumpsuits jede Frau in eine Modekönigin. Dabei musst du dir auch nicht viele Gedanken machen, ob das Unter- zum Oberteil passt. Für einen perfekten Ausgeh-Look kombiniere es einfach mit hübschem Schmuck oder High Heels. Für ein Büro-Outfit kannst du es mit einem Blazer und Ballerinas kombinieren. Mit ungewöhnlichen Mustern, Details und Schnitten begeistern lange Jumpsuits nicht nur ihre Trägerinnen, sondern auch alle anderen darum herum. Man rundet das Outfit mit den richtigen Accessoires perfekt ab.