Diego Black Suede Leather Gladiator Sandal Heels - Lulus
Lulus.com - Diego Black Suede Leather Gladiator Sandal Heels - Lulus
70.16
12th March 2018

Eine Stylemuse – Jennifer Weist

Wie bekommt man ihren kultigen Style

Jennifer Weist, Sängerin der Band Jennifer Rostock, ist heute einer der bekanntesten weiblichen Namen in Deutschland. Außer dass sie ein cooler...
...mehr lesen
6th November 2017

Wie man einen Minirock aus alten Jeans macht

DIY: Verwandle deine Jeans in einen sexy Rock

Einfache Schritte

Anstatt deine abgetragenen Jeans rauszuwerfen, warum machst du sie nicht zu einem schicken Rock? Um dies zu tun, musst...
...mehr lesen
6th October 2016

Deine Ausgehklamotten für diesen Herbst

Wie du richtig kombinierst, um stylishe Herbstoutfits zu kreieren

Den Kleiderschrank von Saison zu Saison immer wieder umzuwandeln, ist eine schwierige Aufgabe, besonders wenn du auch in den...
...mehr lesen

Gladiator Sandalen

Stark und kampfbereit: Gladiatoren mussten sehr ausdauernd auf ihren Beinen sein. Und darum war es für sie sehr wichtig, das richtige Schuhwerk für ihren Kampfeinsatz zu tragen: Gladiator Sandalen mussten natürlich auch sehr bequem sein, denn die Kämpfer mussten viel trainieren und viel Ausdauersport treiben. Somit ware sie mit den heutigen Spitzenathleten vergleichbar. Gladiator Sandalen übernahmen die Schuhform von den sogenannten "Caligae". Es handelte sich um Schuhe der römischen Soldaten, die aus einem Stück Leder gefertigt wurden. Gladiator Sandalen haben sich jedenfalls bewährt – denn so ein riesiges Imperium zu erobern, bedeutete in erster Linie: immer wieder marschieren.

In Gladiator Sandalen fühlst du dich wohl und läufst wie barfuß. Wenn du also vorhast, an einem Tag viel zu Fuß zu gehen oder einen Städtetrip planst, dann kannst du dich immer auf Gladiatorenschuhe verlassen. Diese luftig geschnitten Sandalen sind sehr bequem und sorgen zur gleichen Zeit für ein gutes Fußklima. Im Vergleich zu den Vorgängern kommen bei den neuen Römersandalen neben den klassischen Schnürriemen auch größere Zierelemente aus Nieten, Fransen, Glitzersteinen und Leder zum Einsatz. Obwohl die flache Sohle weiterhin sehr gefragt ist, werden zum Kauf auch Modelle mit Plateausohle oder Keilabsatz angeboten. Als Material wird immer noch hochwertiges Leder benutzt, zum Einsatz kommen aber auch gelegentlich günstigere Materialien wie Kunstleder.

So kombinierst du deinen Gladiator-Look perfekt

Gladiatorensandalen lassen sich mit vielen diversen Outfits kombinieren und passen hervorragend zu jeder Jeans – egal, ob du dich für bequeme Boyfriend-Jeans oder enge Röhren-Jeans entscheidest. Die Kombination aus einer Jeansweste, einem Maxikleid und Gladiator Sandalen sieht sehr schick aus. Viele Modelle wirken ausgesprochen elegant und haben nicht mehr viel gemein mit den groben Kriegsschuhen. Sie lassen sich darum super zu sehr feinen Looks kombinieren. Um einen femininen, eleganten Style zu kreieren, kombiniere Gladiator Sandalen zu einer Bluse und einem engen Midirock. Der Style wirkt noch femininer, wenn du Gladiator Sandalen mit einem kleinen Absatz wählst. Sie sind ein echter Eyecatcher und wirken vor allem in den Farben Silber oder Gold gleichzeitig sehr außergewöhnlich und elegant. Die Varianten mit Absatz eignen sich auch für festlichere Anlässe.