Es können keine Artikel angezeigt werden.

Longpullover

Die Mode der vergangenen Jahren war ziemlich erbarmungslos – vor allem für etwas molligere Frauen. Unter kurzen hautengen Pullis und Tops ließ sich kein Speckröllchen verstecken. Weil ständiges Baucheinziehen längerfristig zu Atemproblemen führt, halfen allein endlose Diätprogramme, längere Pullis zu tragen oder aber zu seiner Körperform mutig zu stehen. Diese Zeiten gehören aber der Vergangenheit an, weil Longpullover zurzeit modisch und mega trendy sind.

Longpullover - immer modisch, immer passend

Wenn du dich nicht entscheiden kannst, was du anziehen sollst, dann greife zum praktischen Longpullover, denn dieses Multitalent eignet sich bestens für viele verschiedene Alltagsaktivitäten. Zudem siehst du in einem Logpullover gleichzeitig feminin und stylish aus.

Egal ob zu Leggings, einem schmalen Rock oder zur Jeans – der Longpullover lässt sich  zu vielen Outfits kombinieren. Es gibt den Longpullover im Lagenlook, gemustert, unifarben, im Materialmix, mit asymmetrischem Saum oder aus feinem oder voluminösem Strick. Longpullover werden in zahlreichen Designs angeboten. Die langen Pullover bedecken die Hüften und den Hintern. Es gibt aber auch Stücke, welche die Oberschenkel verdecken. Diese Variante ist bei Damen sehr beliebt, denn solche Pullis können auch als Kleid getragen werden. Ein fein gestricktes Modell sieht zu Ankle Boots und einer blickdichten Strumpfhose elegant aus und eignet sich gut für ein Abendessen im Restaurant.

Ein Longpullover kann auch mit einer weit geschnittenen Marlenehose kombiniert werden. Gerade bei Bloggern ist dieser High-Fashion-Look super angesagt. Den Style komplettieren ein Lederrucksack und schlichte Damen Sneakers. Ein gemusterter Pulli lässt sich schön zu einer engen, farblich passenden Jeans mit Destroyed-Effekten kombinieren. Für einen urban Look sorgen Biker Boots und ein farbenfrohes Tuch bringt mehr Farbe ins Spiel.

Longpullover auch im Sommer

Longpullover sind aber nicht nur etwas für die kalten Wintertage. Die aktuellen Modelle können im Sommer überall getragen werden: im Club, im Park, auf dem Schiff, Fahrrad, zum Strand, am Flughafen... Mit dieser Variante des langen Pullis bist du modisch genau richtig unterwegs. Allerdings eignet sich für den Sommer nicht jeder Longpullover. Es kommt ganz auf das Material und den Schnitt an. Ein Longpullover sollte daher aus Baumwolle, Seide oder Bambus bestehen.