Filter
Givenchy Wallets
Antonioli - Givenchy Wallets
430.59
Thom Browne Wallets
Antonioli - Thom Browne Wallets
335.94
Maison Margiela Wallets
Antonioli - Maison Margiela Wallets
360.00
Balenciaga Wallets
Antonioli - Balenciaga Wallets
390.51
Balenciaga Wallets
Antonioli - Balenciaga Wallets
390.51
Givenchy Wallets
Antonioli - Givenchy Wallets
445.00
Thom Browne Wallets
Antonioli - Thom Browne Wallets
283.08
Yohji Yamamoto Wallets
Antonioli - Yohji Yamamoto Wallets
294.16
Maison Margiela Wallets
Antonioli - Maison Margiela Wallets
360.00
Thom Browne Wallets
Antonioli - Thom Browne Wallets
471.00
Balenciaga Wallets
Antonioli - Balenciaga Wallets
185.87
Ann Demeulemeester Wallets
Antonioli - Ann Demeulemeester Wallets
315.00
Ugo Cacciatori Wallets
Antonioli - Ugo Cacciatori Wallets
194.40
Off-White C/O Virgil Abloh Wallets
Antonioli - Off-White C/O Virgil Abloh Wallets
190.00

Geldbörsen

Die Geldbörse, oft auch nicht ganz richtig als Brieftasche bezeichnet, hat sich in den letzten Jahrhunderten stark verändert. Schon im 16. Jahrhundert wurden Geldbörsen verwendet, vornehmlich um Münzen darin aufzubewahren und zu transportieren. Heute beherbergen sie neben unserem Münzgeld auch Geldscheine, Familienbilder, Führerschein und die fast endlose Flut von Kredit-, Kunden-, Rabatt- und Mitgliedskarten. Geldbörsen gibt es in allen erdenklichen Materialien, Formen, Farben, Größen und Designs – womit sie eindeutig zu einem modischen Accessoire geworden sind.

Modische Geldbörsen aus Leder

Wenn es um die Frage des besten Materials geht, ist die Antwort einfach: Leder. Denn für den täglichen Gebrauch eignet sich Leder, egal ob naturbelassen oder gemustert, noch immer am besten. Es ist maximal strapazierfähig und erhält im Laufe der Zeit eine schöne Patina, die – im Gegensatz zu Stoffen – nicht abgegriffen und schmuddelig aussieht. Hier findest du eine große Auswahl, bei der sicher auch dein nächstes Modell dabei ist – perfekt für jedes Outfit.

Die passende Handtasche

Der große Bruder der Geldbörse ist die Handtasche, in der diese meist verstaut wird. Entsprechend gibt es einen wachsenden Trend von Marken und Designern, Handtaschen und Geldbörsen in gleichem oder aufeinander abgestimmtem Design zu entwerfen. Aber du kannst auch selbst ganz unterschiedliche Taschen zu deiner Geldbörse kombinieren, z.B. mit korrespondierenden Farbtönen oder ähnlichen Mustern.

Und was braucht der Mann?

Männer bevorzugen meist Geldbörsen, die klein sind und bequem in die Gesäßtasche der Hose oder in die Innentasche des Jackets passen, ohne dabei zu sehr aufzutragen. Denn die Zeiten, in denen auch Männer mit speziellen Männer-Handtaschen unterwegs waren, sind zum Glück vorbei.