Es können keine Artikel angezeigt werden.

Winterkleider

Ehe wir uns versehen, ist es soweit: der Sommer ist vorbei und der Winter steht vor der Tür, mitsamt eisigen Temperaturen. Gerade in dieser Jahreszeit sehnen wir uns nach kuscheligen und gleichzeitig schicken Outfits. Viele Frauen möchten auch in dieser Zeit auf Kleider nicht verzichten. Dank der neuesten Winterkleider ist das auch nicht nötig. Glücklicherweise gibt es Winterkleider in den verschiedensten Varianten. Im Folgenden wollen wir euch die Angesagtesten kurz vorstellen.

Was zeichnet ein Winterkleid aus?

Winterkleider zeichnen sich in erster Linie durch die verwendeten Materialien aus. Sie sollen im Winter warm halten und werden deswegen oft aus Wolle, Baumwolle oder Kaschmir gefertigt. Winterkleider haben meist lange Ärmel beziehungsweise Ärmel in 3/4 Länge. Von den Farben unterscheiden sie sich deutlich von Sommerkleidern. Winterkleider sind oft in dezenten und gedeckten Farben gehalten wie beispielsweise Grau, Schwarz, Braun sowie dunkle Rot-, Blau- oder Grüntöne. Nur in Ausnahmefällen finden wir bunte Blumenprints oder verspielte Muster.

Pullover Kleid

Die sogenannten Longpullis sind zurzeit der letzte Schrei. Sie sind in der Regel Oversize geschnitten und somit idealerweise zu Skinny Jeans, blickdichten Strumpfhosen oder Leggins kombiniert. Als Schuhe wählt ihr am besten Boots oder Stiefel. Die mutigeren unter euch können natürlich auch zu High Heels oder Sneakers greifen. Erlaubt ist, was gefällt. Longpullis gibt es in kurz oder der derzeit sehr angesagten Midi Länge.

Strickkleid

Seit vielen Jahren absolut im Trend sind Strickkleider. Sie gibt es in unterschiedlichen Varianten und Längen. Man unterscheidet zwischen zwei unterschiedlichen Modellen, Grobstrick und Feinstrick. Grobstrick Kleider sind besonders kuschelig und halten besonders warn. Sie sind oft aus Wolle oder Baumwolle. Zopfmuster oder Rippenstrick versprühen einen rustikalen und winterlichen Charme. Feinstrickkleider wirken meist deutlich eleganter. Sie sind in der Regel körperbetont und stellen die weiblichen Kurven perfekt zur Schau. Es gibt sie als Rollkragenmodell oder verziert mit Rüschen oder Applikationen. Viel Spaß beim Stöbern.