Wie du die richtige Schwangerschaftskleidung wählst

Tipps und Tricks für cleveres Einkaufen

Wenn es um Schwangerschaftskleidung geht, sind Komfort und Style die beiden wichtigsten Aspekte, die es zu beachten gilt.

Schwangerschaftskleidung zu kaufen ist eine echte Herausforderung, sollte allerdings auch Spaß machen. Um dich während deiner Schwangerschaft wohl zu fühlen, solltest du dir auf jeden Fall Gedanken um das richtige Outfit machen!

Hier sind einige Tipps für die Wahl der richtigen Umstandskleidung:

  • Versuche es zu vermeiden, einfach nur extra große oder Plus-Size-Kleidung zu kaufen. Neben der Tatsache, dass sie einfach nur viel zu locker sitzen und deiner Figur keineswegs schmeicheln, wirst du dich darin nicht wohlfühlen. Stattdessen solltest du in stylishe, weiche und bequeme Kleidung investieren. Ein langes, deinen Kurven umschmeichelndes Umstandskleid lässt dich immer feminin aussehen, ganz egal in welchem Monat du bist. Versuche dich an fließenden Stoffen oder weicher Jersey-Kleidung, die sich ganz einfach deinem wachsenden Umfang anpassen. Vermeide synthetische Stoffe (Polyester), denn die sind unbequem und das Material ist nicht besonders gut für deine Haut.

Skaterkleid

Maxikleid

  • Am besten sind kräftige Farben, denn die lassen dich immer etwas schlanker wirken. Das heißt natürlich nicht, dass du nur dunkle Farben wie Schwarz tragen solltest. Es gibt eine große Auswahl an Farben, die perfekt für dich geeignet sind: dunkelblau, dunkelgrün, drau und viele andere. Um deinem Outfit dann noch etwas Besonderes zu verleihen, solltest du ein paar Statement Accessoires hinzufügen. Ein Schlauchschal in knalligen Farben oder ein Paar auffällige, aber bequeme Schuhe verleihen deinem Look das gewisse Etwas.

 

  • Da du die Kleidung, die du während der Schwangerschaft kaufst oft nicht wirklich weiter tragen wirst, solltest du nicht zu viel Geld investieren. Eine tolle Option sind also Sales. Am besten schaust du dich nach den Teilen um, die nicht zur aktuellen Kollektion gehören, sondern aus der vorherigen sind. So kannst du dich anstatt auf Quantität ganz auf Qualität konzentrieren. Am wichtigsten sind die Basics des Kleiderschranks einer jeden Schwangeren: Tank Tops, Jeans, Leggings und Kleider. Diese Teile kannst du dann mit Teilen aus deinem bestehenden Kleiderschrank kombinieren. Wir empfehlen dir insbesondere Kleider in A-Linien Form, die deine Figur gekonnt umschmeicheln und dir während der gesamten Schwangerschaft passen.

Um die richtige Wahl beim Kauf von Kleidung während der Schwangerschaft zu treffen, solltest du bewusst shoppen und besonders auf Schnäppchen aus der vergangenen Saison achten.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Blog. Setzte ein Lesezeichen permalink.