Wie man sich für eine Winterspaziergang kleidet

Winterkleidung-Tipps für Outdoor-Abenteuerreisen

Reisen im Winter kann manchmal schwierig sein und die Auswahl der perfekten Kleidung für deinen Aktivitätstyp kann dein Abenteuer angenehmer machen. Wenn du dich fragst, warum du nicht zu Hause vor dem Feuer mit einer heißen Schokolade in der Hand bleiben solltest, ist die Antwort, dass die Jahreszeit einzigartige Möglichkeiten bietet, Landschaften und Szenen mit glitzerndem Schnee und festlichen Lichtern zu sehen.

Plus, kaltes Wetter bedeutet nicht, dass du die nächsten Monate auf der Couch verbringen musst.

Hier ist die Liste mit den wichtigsten Elementen für ein Outdoor-Abenteuer:

1. Kleidung sollte durch ein einziges Wort definiert werden: Schichten

Basisschicht, Mittelschicht, Mantelschicht – wie wir in unseren vorherigen Artikeln vorgestellt haben, sind diese drei Schichten der Schlüssel für ein unvergessliches Erlebnis. Die richtige Kleidung hält dich warm und gemütlich während deines Abenteuers.

Zusätzliche Schichten helfen, die Hitze, die du während deiner Wanderung produzierst, zu erhalten.

2. Stiefel

Isolierte Winterstiefel sind perfekt für extreme Bedingungen, während wasserdichte Stiefel perfekt für mildes Wetter sind.

3. Handschuhe

Fäustlinge bieten mehr Wärme als Handschuhe. Der einzige Unterschied ist, dass Handschuhe individuelle Fingerbewegungen ermöglichen, was sie komfortabler macht. Wenn es extrem kalt ist, verwende einen isolierenden Handschuh in einem wasserdichten Shell-Handschuh, um für Fingerbeweglichkeit und Wärme zu sorgen.

Wenn du gerne Bilder von der Wildnis machst, findest du Handschuhe, mit denen du die Kamera bedienen kannst. Einige haben Fingerspitzenabdeckungen, die kurz geöffnet werden können, damit du die Batteriefachklappen öffnen, Speicherkarten wechseln oder einige Kameraeinstellungen vornehmen kannst.

4. Socken

Stelle sicher, dass deine Stiefel genügend Platz haben, um mit deinen Zehen zu wackeln, da dies die Durchblutung und die Fußwärme erhöht. Da nicht alle Socken gleich sind, findest du diejenigen, die deinen Bedürfnissen und persönlichen Vorlieben am besten entsprechen, um die Belastung für deine Füße zu minimieren.

Je nach Standort und deinen Aktivitäten musst du nur eine leichte Jacke und einen Fleece-Pullover mitbringen. Um deinen Schutz zu verbessern, trage eine Fleecejacke oder Windjacke.

Denke daran, dass deine Gesundheit bei extremer Kälte nicht verhandelbar sein sollte. Finde einfach die Teile, die deinen Bedürfnissen entsprechen, und finde den bestmöglichen Preis für sie.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Blog. Setzte ein Lesezeichen permalink.