Wie stylt man ein Freizeithemd

Wir alle lieben casual Hemden, stimmt`s?

Ein Freizeithemd ist ziemlich bequem, leicht zu pflegen, wenn du es richtig trägst, und es kann deinen Look ohne großen Aufwand verschönern. Und weil wir glauben, dass kein Mann ein großer Fan davon ist, Tag für Tag Anzüge zu tragen, ist das klassische Hemd ein wichtiges Item in deiner Garderobe.

Es ist toll für eine Ausgehnacht mit deinen Kumpels, aber auch für formellere Outfits, perfekt für einen Tag im Büro. Und wenn du dein Wochenende mit einem Spaziergang mit deiner Freundin verbringst, ist es ebenso perfekt.

Lass uns mal schauen, wie ein casual Hemd gestylt werden kann, abhängig von der Hemdart.

Es gibt viele Freizeithemden für Männer in den Shops. Du solltest schauen, welches am besten zu dir passt und dich dafür entscheiden!

Denim Freizeithemd

Das Jeanshemd ist haltbar und vielseitig und kann ein tolles Teil eines Layerlooks sein, aber auch einzeln super aussehen. Außerdem ist das Jeanshemd bei den Lieblingsstücken für Männern an der Spitze.

Wenn du ein Jeanshemd trägst, ist ein T-Shirt eine gute Möglichkeit, dein Outfit in Lagen zu tragen und eine neue Dimension hinzuzufügen. Um einen Look zu kreieren, der passend fürs Büro ist, füge einfach eine Chino und ein Paar Oxford-Schuhe hinzu.

Ein Jeanshemd ist auch toll für farbige und Sommerlooks.

Jeanshemd

Karohemd

In letzter Zeit wurden karierte oder Karohemden, manchmal bekannt als Holzfällerhemden, ein grundlegendes Kleidungsstück für jeden Mann. Sie sind beliebt, vielseitig und können in casual Outfits, sportive Looks und auch formelle und elegantere Looks eingebunden werden.

Du kannst das Hemd mit Jeans tragen. Jeans passen perfekt mit einem karierten Hemd zusammen und geben dir einen maskulinen Look.

Trage das Hemd mit LederstiefelnAnzugschuhenSneakersJeansChinos. Alles passt, so lange du es mit der richtigen Einstellung trägst.

Karohemd

Schwarzes oder weißes Freizeithemd

Sind klassisch, vielseitig und stylisch.

Wenn du auf Nummer Sicher gehen willst, musst du auf jeden Fall ein schwarzes oder weißes Freizeithemd wählen.

Das weiße Hemd ist die Grundfarbe für den Rest deines Looks und wird deinem Outfit ein elegantes Finish geben, während ein schwarzes Hemd eine exzellente Wahl ist, wenn du einen Look kreieren möchtest, der sowohl taff als auch maskulin ist.

Trage das Hemd mit Leder- oder Jeans-Teilen und füge extra Details hinzu, wie Hosenträger, Sonnenbrillen und andere coole Accessoires.

Weißes Hemd

Schwarzes Hemd

Ein Freizeithemd ist ein Muss in deiner Garderobe. Es hat die Fähigkeit, sowohl casual, als auch formelle Looks zu ergänzen. Wähle das richtige Material, die Farbe und kreiere die richtige Kombination!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Blog. Setzte ein Lesezeichen permalink.