-19%

Die Cordhose zeichnet sich durch ein großes Design und guten Tragekomfort aus. Die Cordhose verbindet geschickt coole Nonchalance mit einem bequemen Tragekomfort.

Englische Abstammung

Ein bisschen über die Geschichte der Cordhose: Der Cordhosen-Stoff wurde im 18. Jahrhundert in der Musikmetropole Manchester erfunden. Auf 20 cm Material kommen immer 50 Rippen. Heute gibt es die Cordhose sogar im Röhrenschnitt, der völlig locker und sehr modisch daherkommt. Die Cordhose gewinnt einen im Nu, denn es gibt viele praktische Gründe, sie zu tragen. Der Stoff ist warm, fühlt sich auf der Haut gut an und beult nicht mehr aus, wie es früher der Fall war. Tipp: Die Hose eher enger als zu weit kaufen!

Egal ob du einen klassischen Look magst oder zu den angesagten modeverrückten Fashionistas gehörst – die Cordhose passt zu jedem Figurtyp. Der eigene Geschmack lässt sich schnell zu jeder Cordhose anpassen. Cordhosen pimpen jedes Outfit mit Stil auf und können zu den unterschiedlichsten Anlässen getragen werden. Egal ob Gartenparty, Junggesellenabschied oder Baby-Shower-Party – die Cordhose kann stilvoll mit anderen lässigen Kleidungsstücken kombiniert werden. Frauen mögen die Cordhose und Männer genauso, weil sie schnell ein elegantes und doch lässiges Outfit zaubern. Besonders geeignet ist die Cordhose für die Freizeit. Deswegen darf sie ebenso wenig wie ein Cord Sakko in einer feinen Garderobe eines modebewussten Mannes fehlen.

Wann kann ich eine Cordhose tragen?

Die Cordhose trägt man zu jeder Jahreszeit in gedeckten, unauffälligen Tönen. Sie sind besonders beliebt in den Herbst- und Wintermonaten. In den wärmeren Monaten trägt man Ausführungen aus Feincord und in bunten Farben wie Rot oder Blau. Auf dem Markt findest du ebenfalls Cordhose für Schwangere. Sie werden mit einem angenehmen Jersey-Bund verziehrt, der mit der Schwangerschaft mitwächst. Cordhosen können wunderbar mit einem schlichten T-Shirt, Hemd oder BluseKarohemd mit Pullunder kombiniert werden. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt! Die Cordhose lässt dich aber auch schlau aussehen! Diesen Effekt verschärfst du zusätzlich mit einer auffälligen Nerdbrille mit schwarzem Gestell.

Troyer oder Schalkragen Pullover können die Herren als sportliche Ergänzung zu Cordhosen kombinieren.