Kurze Jacken sind Jacken, die deutlich kürzer sind als normale Jacken. Sie reichen nicht bis zur Hüfte, sondern etwa zum Bauch oder etwas tiefer. Meist wirken sie sportlich-lässig und können sowohl in der Freizeit als auch zu einem geschäftlichen Anlass getragen werden.

Ein absolutes Must-Have Kleidungsstück

Das Must-Have einer jeden Wintersaison sind kurze Jacken. Für den Winter gibt es eine Vielzahl an unterschiedlichen Kurzjacken. Sie sind besonders gut für die Übergangszeit und für Outdoor Aktivitäten geeignet. Dies ist nicht weiter verwunderlich, denn sie halten zum einen angenehm warm und zum anderen gewähren kurze Jacken eine große Bewegungsfreiheit. Viele Varianten der kurzen Jacken wie zum Beispiel kurze Funktionsjacken oder sportive Fleecejacken bieten eine sehr gute Wärmeisolierung. Außerdem sind sie atmungsaktiv und winddicht zugleich. Diese wärmenden und elastischen Stoffe machen eine kurze Jacke zu hervorragenden Begleitern für diverse Ausflüge in der Natur. Daher sollte eine kurze Jacke in keinem Kleiderschrank fehlen.

In tollen Farben und Styles zu haben

Kurze Jacken sind in verschiedenen Stilen, Farben und Designs zu haben. Je nach Modell kann man sie entweder mit Knöpfen oder mit dem Reißverschluss schließen. Kurzjacken gibt es als Funktionsjacken, Lederjacken, JeansjackenBomberjacken und in vielen anderen Varianten. Jedem dieser Looks verleiht eine kurze Jacke eine trendige Note. Für kühle Herbst- und Wintertage eignet sich auch die beliebte Daunenjacke. Kurze Jacken sind entweder mit oder aber auch ohne Kapuze erhältlich. Es gibt sie sowohl in dezenten als auch in auffälligen Farbtönen. Abhängig von dem jeweiligen Modell sind die kurzen Jacken entweder gerade geschnitten oder tailliert.

Diese Jacken können auf unterschiedliche Weisen kombiniert werden. Sie passen nämlich nicht nur zu Jeans, Röcken und Kleidern, sondern sie eignen sich auch gut in der Kombination mit Sneakers oder mit Stiefeln. Mit einer kurzen Jacke kannst du dich feminin, modisch, sportlich oder auch lässig kleiden. Leder- und Jeansjacken eignen sich zu einem casual Style und passen gut zu der Jeans oder zum Kleid. Einen sportlicheren Style erreicht man mit einer Daunen- oder Bomberjacke. Zudem setzen Daunenjacken in knalligen Farbtönen trendige Akzente. Für kleine Menschen sind diese Jacken sehr schmeichelhaft, da sie den Körper optisch strecken und die Beine länger wirken lassen.