Crop Tops Trends

Crop Tops & Camis bringen dich in die richtige Sommerfigur und lassen dich auch am Urlaubsstrand zum absoluten Eyecatcher werden. Da es so viele verschiedene Kombinationsmöglichkeiten gibt, möchten wir dir hier zeigen, was du alles mit Crop Tops und Camis zaubern kannst.

An erster Stelle spielt die Form natürlich eine große Rolle. Diese sollte stimmen, damit du dir sicher sein kannst, dass du dich in deinem neuen Sommeroutfit auch wohlfühlst. Hier gibt es so viele Möglichkeiten, dass man gar nicht weiß, wo man anfangen und aufhören soll. Wenn du deine Figur positiv hervorheben willst, aber dennoch ein paar Stellen kaschieren möchten, empfiehlt es sich, auf ein Crop Top zurück zu greifen, das schulterfrei ist, aber locker ansetzt. Somit musst du dir beispielsweise um deinen Bauch keine Sorgen machen, was eine typische Schwachstelle von Frauen sein kann. Somit kannst du dich gekonnt in Szene setzen, ohne dir allzu viele Gedanken um deine Figur machen zu müssen.

Es geht aber auch knapp und kurz, wenn du das lieber möchtest. Hierfür bieten sich vor allem schwarze Crop Tops super an, da sie deine Figur und vor allem deine Taille noch mal gekonnt in Szene setzen, ohne zu dick aufzutragen. Gerade für Frauen ist das immens wichtig und ist ein wesentlicher Faktor. Wenn es romantisch werden soll, dürfen Rüschen auf dem Crop Top selbstverständlich nicht fehlen. Hierbei sollte man nur darauf achten, dass man es nicht übertreibt. Ein paar oberhalb des Tops oder unterhalb reichen vollkommen aus. Achte bei der Auswahl immer darauf, dass du dich auch selber in dem Cami oder Crop Top wohlfühlst und es nicht nur am Bügel oder im Schrank schön findest. Du wirst bemerken, dass dies die Auswahl um einiges erleichtert und du dich am Ende auch in deinem Outfit viel wohler fühlen wirst!