Das sogenannte Longshirt ist ein neueres Kleidungsstück, das in den letzten Jahren total trendig geworden ist. Es ist bewusst länger als herkömmliche Shirts und geht meist bis zur Mitte der Oberschenkel. Das untere Ende muss keinen geraden Schnitt haben, sondern kann auch schräg oder eckig geschnitten sein. Longshirts passen am besten zu einem sportlichen oder urban Style.

Was ziehe ich dazu an?

Auf jeden Fall etwas, das den coolen sportlichen Look unterstützt. Cropped oder destroyed Jeans sind ideal, aber auch andere enger anliegende Hosen wie Leggings passen gut. Verzichte auf jeden Fall auf weit geschnittene Designs, da schon das Longshirt luftig wirkt und eher nach einem Kontrast verlangt. Und du solltest natürlich auch auf kurze Beinkleider wie Shorts oder Miniröcke verzichten, da diese sich definitiv mit dem überlangen Oberteil beißen würden.

Sneakers sind ein Muss für sportliche Longshirts

An die Füße gehören Sneakers, hier darf es so ausgefallen und trendy sein wie möglich. Wenn dein Longshirt aber mehr in die elegante oder verspielte Richtung tendiert, kannst du die Sneakers auch gegen ein paar Stiefel mit hohem Schaft oder sogar Gladiator Sandalen tauschen.

Eine Messenger Bag aus Leder macht sich für ein lässiges oder sportliches Outfit super, alternativ passt auch ein Rucksack oder eine Beuteltasche. Für ein klassisches bis casual Longshirt kannst du natürlich auch eine Umhängetasche wählen, hier wirken kleinere Größen und schlichte Designs besser.