Strickröcke werden schon seit vielen Jahren im Winter gerne angezogen. Es gibt sie in vielen verschiedenen Varianten, egal ob mit oder ohne Muster und grau oder bunt.

Wie trage ich einen Strickrock am besten?

Im Winter sind Strickteile unsere liebsten Begleiter. Kuschelige Schals, Strickjacken und Strickpullover sind unglaublich gemütlich und spenden uns Wärme. Du solltest dein Stricksortiment aber diese Saison um ein weiteres Teil vervollständigen: Das Must-have der Wintersaison ist der Strickrock. Er bietet ungeahnte Styling-Möglichkeiten und ist dazu noch warm. Strickröcke sind alles andere als langweilig und bieder, denn durch die Vielfalt an Designs, Verarbeitungen und Längen können sie auch besonders aufregend sein. Selbst der Stil ändert sich, je nachdem welche Wolle genutzt wird. Ob mit aufwendigen Applikationen, in feinen, engen Maschen oder im klassischen Zopfmuster – Strickröcke bieten ungeahnte Möglichkeiten.

Strickröcke können hervorragend zum Business-Look oder zum Abendoutfit getragen werden. In einem Strickrock können Damen aber auch sexy aussehen. Ein Klassiker ist natürlich der Mini-Strickrock, doch im Trend liegt auch der Strickrock in A-Linie. Auch mit   längeren Varianten lässt sich ein tolles Outfit zusammenstellen, denn ein Midi- oder Maxi- Strickrock hält unsere Beine lange warm.

Möchtest du einen Business-Look kreieren, dann greife zu klassischen Farben und schlichten Strickmustern. Der Strickrock darf dafür aber nicht zu kurz sein. Kombiniere dazu eine klassische Seidenbluse oder eine Bluse aus einem anderem leichten Stoff. Ein warmer Mantel sowie Stiefel oder geschlossene Ankle Boots sind für dieses Winter Business Outfit am besten geeignet.

Für den Abend wählst du lieber eine elegante, etwas längere Variante des Strickrocks. Hier kann das Strickmuster etwas ausgefallener sein. Dazu kombinierst du am besten stilvolle Pumps und eine schicke Bluse. An kalten Winterabenden kannst du dazu auch einen langen Mantel tragen. Runde deine Abendgarderobe mit einer schönen Clutch ab.

Sportliche Outfits eignen sich perfekt für eine Verabredung mit Freunden oder zum Shoppen. Mit einem Strickrock kannst du dir nämlich auch ein Sportoutfit schaffen. Wenn du dich für ein Sportoutfit entscheidest, kombiniere dafür am besten ein Poloshirt mit einem kurz geschnittenem Strickrock. Was die Schuhe angeht, wähle einfach die bequemen Sneakers. Vervollständige das Outfit mit einem Kurzmantel im Casual Style oder einer angesagten Bomberjacke. Ein langer Mantel passt auf keinen Fall zu diesem Outfit.