Structured Silhouette Swing Skirt 45%
OASAP - Structured Silhouette Swing Skirt
16.87
Alexander Wang Ponti Skirt with Rib Knit
Blue&Cream - Alexander Wang Ponti Skirt with Rib Knit
166.31
 Modefarben Herbst/Winter 2011_(HOLD) Nr. 646 - Tree Rock Kajalstift 1.2 g
BeYu - Modefarben Herbst/Winter 2011_(HOLD) Nr. 646 - Tree Rock Kajalstift 1.2 g
6.94
Cut 25 Jacquard knit Skirt in Orchard
Blue&Cream - Cut 25 Jacquard knit Skirt in Orchard
62.05
Haider Ackermann Skirts
Antonioli - Haider Ackermann Skirts
474.00
Ellery Black Baby Rib Length Skirt
SSENSE - Ellery Black Baby Rib Length Skirt
705.00
Yigal Azrouel Bordeaux Techno Knit Skirt
Blue&Cream - Yigal Azrouel Bordeaux Techno Knit Skirt
147.74
SUNO Diamond Mini Skirt
Blue&Cream - SUNO Diamond Mini Skirt
67.11
BOUTIQUE MOSCHINO Jacquard Rock
BOUTIQUE MOSCHINO - BOUTIQUE MOSCHINO Jacquard Rock
239.99
BeYu Modefarben Herbst/Winter 2011_(HOLD) Nr. 651 - Vulcanic Rock Kajalstift 1.2 g
BeYu - BeYu Modefarben Herbst/Winter 2011_(HOLD) Nr. 651 - Vulcanic Rock Kajalstift 1.2 g
6.94

Winterröcke

Röcke sind eine luftige Angelegenheit und ideal für warme Temperaturen. Aber wer Röcke liebt, möchte auch in Herbst und Winter nicht darauf verzichten. Der Winterrock behebt genau dieses Problem durch eine eher engere Schnittformen, vor allem jedoch durch sehr warmhaltendes Material.

Karierte Winterröcke

Für Trendsetterinnen im Winter sind warme Winterröcke unverzichtbar. Jede Frau kann den passenden Rock finden und Dank der Vielfalt der Angebote von Modedesignern mit schicken Oberteilen sowie Accessoires kombinieren. Winterröcke werden in der Regel aus robusten und wärmenden Materialien genäht. Zu Winterstoffen gehören Wollmischgewebe und Wolle, dicker Denim, Tweed und Cord. Leichtere Stoffe wie Leinen oder Baumwolle sind mit Unterfutter versehen und meist mehrlagig verarbeitet.

In den etwas kälteren Monaten sind die Modefarben eher gedeckt. Die Farbpalette reicht von Naturtönen, die matt sind über Rot und Violett bis zum klassischen Braun, Marine, Schwarz oder Grau. Winterröcke sind im Vergleich zu Sommerröcken weniger auffällig gemustert. Streifen oder Karo sind immer wieder klassisch in den unterschiedlichsten Ausführungen. Im Winter tragen junge Frauen auch Miniröcke, meist als Jeansrock oder Wollrock in trendigem Karo oder in klassischem Denim-Ton. Dazu werden gerne schwarze Strumpfhosen, Stiefel und kontrastfarbige Leggings mit Stulpen kombiniert.

Schmale Trägerröcke aus grauem oder braunem Cord sind wieder in und werden in der Freizeit sowie im Business-Bereich getragen. Winterröcke kann man sehr gut mit Rollkragen-Shirts oder mit Blusen kombinieren und dazu auch passende Stiefel mit Blockabsätzen finden. Dabei ist das Schottenkaro sehr angesagt, wobei Designer auf klassische dunkelblaue, grüne und rote sowie traditionelle schwarz-weiße Karos setzen. Ein gewisses Fingerspitzengefühl verlangt das Styling mit karierten Winterröcken aber schon. Darüber hinaus stehen jeder Frau verschiedene Stylingmöglichkeiten mit dezenten Farben und Mustern zur Verfügung. So passen etwa klassische Langarmblusen immer.

Wenn du keine ausgeprägte Taille hast, kannst du die Winterröcke mit Tuniken oder Pullis kombinieren. Große und schlanke Frauen setzen eher auf Röcke mit hoher Taille und ausgestelltem Saum. Röcke mit einem kleinen Karomuster bevorzugen vor allem Damen mit weiblichen Rundungen. Zudem kannst du mit dem Winterrock eine lässige Kunstlederjacke kombinieren. Darüber hinaus kommen knielange Karoröcke in Kombination mit hohen Schuhen und einem hüftlangen Blazer wundervoll zum Ausdruck, insbesondere in den kalten Wintermonaten. Somit muss man auf die ausgeprägten Styles im Winter nicht mehr verzichten.