Top Styles für den Winter

Die 3 Top Kleidungsstile in diesem Winter

Sich stylish zu kleiden ist nicht unbedingt leicht wenn es draußen eiskalt ist, aber wir dürfen uns unseren Look nicht vom Wetter versauen lassen.

Während wir zuhause am liebsten Jogginghose und Wollpullover tragen, sollten wir uns mit unserem Outfit für draußen ein bisschen mehr Mühe geben. Der Winter ist toll und es gibt unzählige Ideen und Trends von denen wir uns inspirieren lassen können.

Wir können einen Blick auf die Fashion Shows in New York und London werfen, uns bekannte Blogger anschauen und uns von den Farben der Natur inspirieren lassen.

Du kannst ganz einfach deine bequemen Lieblingsteile wie Jeans, Stiefel und einen gemütlichen Schal mit ein paar Statement Accessoires kombinieren. Versuche, nicht nur neutrale Farben und Schwarz zu tragen. Sei mutig und entscheide dich für Pink, knalliges Rot oder Royal Blau.

Die Top 3 Kleidungsstile für den Winter 

Casual

Casual bedeutet Komfort und persönlicher Ausdruck.

Um es in einfachen Worten zu sagen, ein Casual Look ist entspannt, zufällig und zwanglos.

Meistens bedeutet der Casual Style Jeans, simple T-Shirts, bequeme Pullover, sportliche Kleidung, etc.

Der Look beinhaltet grundlegende Stoffe wie Jeans, Baumwolle, Flanell, Wolle und Fleece.

Du kannst dir dabei Inspiration aus der Männermode holen und einen alltäglichen und androgynen Style kreieren.

Für kalte Wintertage ist eine Jeans mit Stiefeletten, einem warmen Mantel, einem einfachen Schal und Wollhandschuhen die perfekte Kombination.

Roter Mantel, casual skinny Jeans und grauer Strickschal

Urban

Der Urban Style wird meistens mit Street Fashion in Verbindung gebracht, der meistens von jüngeren Menschen getragen wird.

Berühmte Modemagazine wie Elle oder Vogue präsentieren Models die stylishe Kleidung im Urban Style tragen.

Der Urban Style ist stark von der sogenannten Street Fashion, aber ebenso von den aktuellen Laufsteg Looks geprägt.

Für kältere Tage im Winter sind ein Fellmantel, Plateaustiefel und eine edgy Brille perfekt.

Schickes Fellmantel, Plateaustiefel & Sonnenbrille

Romantisch

Romantische Frauen haben oft ein von Natur aus jugendliches Aussehen was sich in ihrer Kleidung widerspiegelt.

Sie tragen gerne feminine, glamouröse und weiche Stoffe, Spitze, Rüschen und Drapierungen.

Der Schmuck passt sich meistens an den romantischen Look an.

Am besten sind eine zarte Kette und ein schlichtes Armband.

In der kalten Jahreszeit kann der romantische Style mit einem Mantel mit schönem Muster, einem Kleid und Farben wie Rot, Pink und Weiß getragen werden.

Romantisches Kleid, weicher pinker Mantel und Handtasche

Ganz egal, welcher dein Stil ist, der Winter ist die beste Jahreszeit um kreative und wunderschöne Kleidung zu tragen! 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Blog. Setzte ein Lesezeichen permalink.